Diakoniestation

Job / Karriere

Ausbildung

>>>

Pflege braucht Fachkräfte

Du hast vielleicht schon gemerkt, dass es in der Pflege verschiedene Berufe gibt und dass Pflegepersonal häufig gesucht wird. Damit auch zukünftig genügend qualifiziertes Pflegefachpersonal zur Verfügung steht, investieren wir uns verstärkt in die Ausbildung zukünftiger Fachkräfte in den Arbeitsbereichen der Pflege und Betreuung. Die Diakoniestation Soltau bietet Praktikumsplätze für die Ausbildungsgänge Pflegefachfrau/Pflegefachmann, Pflegeassistenz, Betreuungskraft, darüber hinaus für Schulpraktikanten.

>>>

Werde Teil unserer Familie

Natürlich ist die Diakoniestation Soltau kein Familienbetrieb. Trotzdem legen wir viel Wert darauf, familiäre Pflegeteams zusammenzustellen, in denen unsere Mitarbeiter/innen langfristig miteinander arbeiten und beste Bedingungen schaffen, um die uns anvertrauten Patienten gut versorgen zu können. So arbeitest du bei uns in einer Einrichtung mit hervorragendem Ruf und lernst in einer gut geplanten und strukturierten Ausbildung, wie du dich individuell um deine Patienten kümmern kannst. Unsere erfahrenen Praxisanleiter/innen stehen dir dabei zur Seite und unterstützen dich, damit du dich entwickeln kannst und dich bei uns rundum wohl fühlst. Bei unserem regelmäßigen Mitarbeiterfrühstück, dem Sommerfest und der Weihnachtsfeier wirst du die „Familie“ schnell kennenlernen.

>>>

Pflege lohnt sich!

Hast du gewusst, die Diakonie zu den beliebtesten Arbeitgebern Deutschlands gehört? (trendence Schülerbarometer 2018/19) Na, das sagt doch schon mal was aus. Wenn du nach einem Beruf suchst, der Sinn macht und in dem du wirklich wichtig bist, dann bist du in der Pflege genau richtig! In der Diakoniestation Soltau findest du ein interessantes Arbeitsumfeld und ein sehr gutes Arbeitsklima. Unsere Arbeitsabläufe sind transparent, gut durchdacht und fest geregelt. Weil wir den Pflegeprozess per EDV planen und dokumentieren, schaffen wir Freiräume und bieten dir viele inhaltliche Gestaltungsmöglichkeiten.

Lass dir das nicht entgehen

Hier findest du auf den ersten Blick jede Menge Vorteile, die dir die Ausbildung in der Pflege bietet:

Natürlich erhältst du eine Ausbildungsvergütung nach den landesweiten Bestimmungen.
30 Tage Urlaub stehen dir im Jahr zur freien Verfügung
In der Dienstplanung gehen wir auch gerne auf deine Wünsche ein
Zusätzlich bieten wir auch Oasentage an – Eine gute Möglichkeit, dich zu stärken
Unsere Gesundheitsangebote für Mitarbeiter*innen helfen dir dabei, auf dich zu achten
Du arbeitest bei uns in kinästhetisch geschulten und arbeitenden Pflegeteams, die dir deinen Job erleichtern

Das sind wir

Das Herz unserer Arbeit und der entscheidende Erfolgsfaktor in unseren Einrichtungen sind unsere zurzeit 100 Mitarbeiter/innen! Sie arbeiten an unterschiedlichen Standorten in Soltau, Bispingen und Wietzendorf. Unser Angebot umfasst medizinische Behandlungspflege, Alten- und Krankenpflege, ambulante spezialisierte Palliativpflege, hauswirtschaftliche Versorgung, Betreuungsleistungen und Pflegeberatung und Pflegeschulung für pflegebedürftige Menschen und deren Angehörige. Zusätzlich betreiben wir in Soltau eine Tagespflegeeinrichtung mit täglich 25 Plätzen für pflegebedürftige Menschen.

Das haben wir dir anzubieten

Die Diakoniestation Soltau bietet folgende Ausbildungsplätze oder Ausbildungspraktika an:

3-jährige Ausbildung zur Pflegefachfrau / Pflegefachmann
1-2-jährige
Ausbildung zur Pflegeassistent*innen
Praktikumsplätze für Schulpraktikanten
Praktikumsplätze für die Ausbildung zur Betreuungskraft

Wir sind Mitglied im „Ausbildungsverbund generalistische Pflege im Heidekreis“ und kooperieren mit den Pflegeschulen und Bildungsträgern im Heidekreis und den umliegenden Landkreisen und mit der Volkshochschule im Heidekreis:

Bildungszentrum für Pflege am Heidekreisklinikum Soltau-Walsrode

Bildungszentrum für Pflege am Heidekreisklinikum gGmbH
Saarstr. 16
29664 Walsrode
TEL 05161 602-1244
www.bzp-heidekreis.de

Berufsbildende Schulen Soltau, Pflegefachschule
Pflege

Berufsbildende Schulen Soltau
Berufsfachschule Pflege
Winsener Str. 107
29614 Soltau
TEL 05191-971-0
www.bbssoltau.de

Volkshochschule
im
Heidekreis

VHS Heidekreis gGmbH
Rosenstr. 14
29614 Soltau
TEL 05191 96 82 80
www.vhs-heidekreis.de

Nutze einfach unser Bewerbungsformular oder rufe uns an, wenn du dich für einen Ausbildungsplatz
oder ein Ausbildungspraktikum bei uns bewerben möchtest.

So läuft das bei uns

Wir arbeiten im Bezugspflegesystem und nach dem „Primary nursing”-Konzept. Das bedeutet, dass du in einem festen Team und für feste Patienten arbeitest. Jeder Patient wird für seinen gesamten Pflegezeitraum einem festen Team und einer festen verantwortlichen Pflegefachkraft zugeteilt. So fällt es leicht, Beziehungen zu deinen Patienten aufzubauen und zu leben. Die Diakoniestation Soltau bietet ein breites Spektrum an Pflegearbeit und hat gute Konzepte aufgestellt, mit denen dir die Arbeit leichter von der Hand geht. Konzepte bestehen zum Beispiel für die Versorgung chronischer Wunden, für die Palliativpflege und für die spezielle Pflege von Menschen mit Demenz. Ein fester Bestandteil deiner Arbeit wird es auch sein, pflegebedürftige Menschen und deren Angehörige zu beraten, zur Pflege anzuleiten und zu schulen. Du wirst also einen verantwortungsvollen Dienst leisten und eine abwechslungsreiche Tätigkeit ausüben. 🙂

Blick in die Zukunft

Du fragst dich, wie deine Zukunft im Bereich der Pflege aussehen kann? In kaum einem anderen Beruf hast du so viele Perspektiven, Einsatzmöglichkeiten, Berufsbilder, Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten wie nach der generalisierten Pflegeausbildung.

Hier wollen wir dir einen kleinen Überblick verschaffen:

Fortbildungen

Bei Fortbildungen vertiefst du pflegerisches und therapeutisches Fachwissen, moderne Kommunikationstechniken oder erfährst mehr über aktuelle Entwicklungen im Gesundheitswesen.

Hier einige Beispiele:

  • Schmerztherapien
  • Prophylaxen
  • Verbandtechniken
  • Sterbebegleitung


 

 

Weiterbildungen

Für eine Weiterbildung musst du mehr Zeit einplanen und benötigst manchmal neben deiner Ausbildung in einem Pflegeberuf auch noch einige Jahre Berufserfahrung. Durch Weiterbildung und Spezialisierung kannst du in deinem Beruf in höhere Positionen und Gehaltsklassen aufsteigen.

Diese wäre zum Beispiel:

  • Palliativpflegefachkraft
  • Praxisanleiter/in
  • Wundmanager/in
  • verantwortliche leitende Pflegefachkraft

Studium

Unter bestimmten Voraussetzungen kannst du nach deiner Berufsausbildung sogar ein Studium anschließen.

Zum Beispiel bieten sich dir folgende Möglichkeiten:

  • Bachelor of Arts Gesundheitspsychologie und Pflege
  • Bachelor of Arts Pflegemanagement (berufsbegleitend)
  • Master of Science Gesundes Altern und Gerontologie
  • Bachelor of Arts Innovative Pflegepraxis
  • Bachelor of Arts Pflegepädagogik
  • Bachelor of Arts Soziale Arbeit
  • Fachwirt/in im Gesundheits- und Sozialwesen
  • Betriebswirt für Management im Gesundheitswesen

Noch nicht überzeugt?

Letzten Endes ist die Pflege ein Beruf mit Berufung. Du wirst Menschen begegnen, die auf Hilfe angewiesen sind. Sie werden dich ganz nah an sich heranlassen, werden dir ihre Geschichten erzählen, dich in ihren erschwerten Alltag mit hineinnehmen. Du wirst die Menschen in ihrer ganzen Individualität erleben, wirst sie begleiten auf ihren Wegen mit Krankheit, Behinderung und Alter. Sie werden dich in ihre privaten Räume lassen, weil sie dir vertrauen. Du wirst ihre Umstände, Schicksale und Grenzen erfahren und dabei einen anderen Blick auf dein Leben bekommen. Du wirst Gutes tun. Du wirst helfen. Du wirst viel geben und viel zurückbekommen. Das macht deinen Pflegeberuf aus.

Du willst mehr erfahren?

Tel. 05191-99077

Oder schreiben uns eine E-Mail